Rudi Schmitt
 
 

iRudi <2>: Telekom 

E-Mail:

Ports:

EINGANG:

993 IMAP-995 POP

AUSGANG: 465

Verschiedenes

Rufumleitung: Emailcenter oder App 

Geschäftskunden Kundencenter:

pass.telekom.de oder mit der Online Manager App

Passwörter:

https://www.telekom.de/hilfe/vertrag-meine-daten/login-daten-passwoerter/welche-passwoerter-fuer-welchen-zweck

HomepageCenter

https://homepage-creator.telekom.de

Um eine Seite nur für ausgewählte Nutzer zugänglich zu machen, klicken Sie oben auf Webseite gliedern, markieren Sie die Seite und klicken auf das Pfeilchen rechts unten. Es öffnet sich ein Kontextmenü. Klicken Sie dort auf „Einstellungen“ und wählen Sie die Option „Seite sperren (Passwortschutz)“. Klicken Sie anschließend auf „Änderungen übernehmen“.

 Die Freigabe gesperrter Seiten erfolgt unter „Einstellungen festlegen“ / „Nutzerverwaltung“ (vgl. 6.1)—Dort Nutzer anlegen und ihm eine EMAil senden.

      

Probleme mit SMTP-Server (Verschlüsselung)

Umstellung auf SSL bei T-online 

IMAP bedeutet im Gegensatz zu POP3, dass Ihre Emails nur serverseitig verwaltet werden. Die Nachrichten werden also nicht lokal gespeichert. Auch hier müssen Sie neue Einstellungen setzen. Glücklicherweise müssen Sie hier nicht zwischen zwei Varianten unterscheiden: 

1   Die Adresse, die hinter dem Punkt "Server" steht müssen Sie nicht ändern. Stellen Sie nun im Feld dahinter den Port "993" ein. 

2   Die richtige Einstellung im nächsten Punkt ist "SSL/TLS". Belassen Sie die Authentifizierungsmethode bei "Passwort, normal". 

3   Wechseln Sie nun links in der Baumstruktur zu "Postausgang-Server". Wählen Sie das T-Online-Konto aus und drücken Sie dann "Bearbeiten". 

     

Wie auch beim Posteingang-Server stellen Sie hier als Verbindungs-Sicherheit "SSL/TLS" ein. Der richtige Port lautet "465". Auch hier ist die Authentifizierungsmethode "Passwort, normal". Nun müssen Sie nur noch mit "OK" bestätigen.

Quelle Telekom


SMTP:

Umverschlüsselt testen:

Gehe in die Konteneinstellungen > ganz unten: "Postausgangsserver (SMTP)"
Dort lege mit "Hinzufügen" einen weiteren SMTP-Eintrag an (das gute am TB: du kannst "beliebig" viele SMTP-Eintrage anlegen!). Nutze dazu folgende Daten:
Beschreibung: Magenta (unverschlüsselt)
Server: smtpmail.t-online.de
Port: 25 (oder auch mit 587 testen)
Verbindungssicherheit: keine
Authentifizierungsmethode: Passwort, normal
Benutzername: der übliche, vermutlich deine vollständige E-Mailadresse bei Magenta

Dann diese Einstellungen abschließen und ganz oben in die Konteneinstellungen gehen. Dort auf "Postausgangsserver (SMTP)" und hier mit dem Pfeil rechts den neu angelegten SMTP-Eintrag "Magenta (unverschlüsselt)" auswählen und somit diesem Mailkonto zuordnen.

QUELLE: https://www.thunderbird-mail.de/thread/62733-emailversand-geht-nicht-t-online-erl/